Sie sind hier: Start / Chronik & Historie / 2016 / 16.04.2016 Kreisgruppenversammlung

Winsen (Aller) im Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V.


Aktuelle Termine

Januar - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

16.04.2016 Kreisgruppenversammlung in Eschede

Am 16. April 2016 hatte die Kreisgruppe Celle im Verband Wohneigentum (VWE) zu ihrer jährlichen Kreisgruppenversammlung in die Glockenkolkhalle in Eschede eingeladen. Der Vorsitzende Wolfgang Gasser konnte Gäste aus Politik und 73 Delegierte aus 20 Siedlergemeinschaften im Landkreis Celle begrüßen. Die Siedlergemeinschaft Winsen (Aller) entsendete, als mitgliederstärkste Gemeinschaft, 11 Delegierte.

Im öffentlichen Teil begrüßten verschiedene Mandatsträger/innen die Delegierten und erörterten ihre Sicht u. a. zu den Straßenausbaubeiträgen, die Erschließung neuer Wohngebiete, die Erhaltung bestehender Bausubstanz, die Niederschlagsabwassergebühr, die Grundsteuer ...

Im Anschluss ließ der Vorsitzende die Arbeit der Kreisgruppe und die Aufgaben und Ziele des VWE Revue passieren, um als Schwerpunkt die Straßenausbaubeiträge und die Flüchtlingssituation im Landkreis Celle darzulegen. Zwar gebe es im Bereich der Straßenausbaubeiträge einen ersten Teilerfolg zu vermelden, aber die geplanten Änderungen der Landesregierung änderten an der Ungerechtigkeit nichts, da die Mieter auch weiterhin nicht an den Straßenausbaubeiträgen beteiligt werden. Daher wird der VWE in Kürze mit Mandatsträgern der Landesregierung weitere Gespräche im niedersächsischen Landtag führen.

Aufgrund der Flüchtlingssituation kam es zu vermehrten Anfragen an den Kreisgruppenvorsitzenden. Um Informationen aus "erster" Hand zu erhalten, konnte Landrat Klaus Wiswe als Referent gewonnen werden. In seinem Vortrag informierte Wiswe detailliert und anschaulich über die aktuellen Flüchtlingszahlen, gab eine Prognose auf die Quoten bis Juli 2016 ab und beschrieb die Integrationsmaßnahmen die durch zahlreiche ehrenamtliche Helfer und Helferinnen unterstützt werden. Ferner verwies er auf die Maßnahmen zur Flüchtlingsunterbringung und auf die Förderung von Wohnraum in den Gemeinden hin. Die anschließenden Fragen wurden sachlich und zur Zufriedenheit der Versammlungsteilnehmer beantwortet. Der Kreisgruppenvorsitzende bedankte sich bei den Mandatsträgern für ihre Statements und dem Landrat K. Wiswe für seine Ausführungen zur Flüchtlingssituation im LK Celle.

Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen konnte W. Gasser einige ehrenamtlich tätige Mitglieder beglückwünschen, zu der Harald Rüpke für seine 10-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Siedlergemeinschaft Winsen (Aller) geehrt wurde.

Den in der Kreisgruppe im Jahr 2015 durchgeführten Mitgliederwettbewerb konnte, zum wiederholten Male, die Siedlergemeinschaft Winsen (Aller) mit 22 Neuzugängen für sich entscheiden. Den 2. Platz erreichte Nienhagen-Nienhorst mit 15 und den 3. Platz belegte Wietze-Steinförde mit 13 Neumitgliedern.

 

Im weiteren Verlauf der Delegiertenversammlung wurde der im Jahr 2015 verstorbenen Mitglieder gedacht. Der Kreisgruppenvorsitzende ließ die Aktionen des vergangenen Jahres Revue passieren und gab einen Einblick in die Mitgliederstatistik, die erstmals seit 2000 einen sinkenden Mitgliederbestand aufweist. W. Gasser ruft daher zur aktiveren Mitgliederwerbung auf.

Der Kassenwart Reinhard Eckert konnte der Versammlung einen ordnungsgemäß geführten Haushalt präsentieren, der im Rahmen einer Kassenprüfung durch Andrea Schmidt ebenso bescheinigt wurde, so dass dem Antrag auf Entlastung des Vorstandes einstimmig entsprochen wurde.

Im weiteren Verlauf wurden für den am 4. Juni 2016 in Lüneburg stattfindenden Landesverbandstag Delegierte gewählt und Termine für die Gemeinschaftsleitertagung und die nächste Kreisgruppenversammlung festgelegt. Abschließend wurden Verwaltungs-, organisatorische und steuerrechtliche Angelegenheiten besprochen und der Haushaltsvoranschlag 2016 verabschiedet.

Die Kreisdelegiertenversammlung 2016 endete nach circa 4 Stunden, gegen 17:00 Uhr. 

 

Bericht & Fotos: Klaus A. F. Schünemann

 

 

Einen Bericht der Kreisgruppe finden Sie auf der Homepage der Kreisgruppe Celle.

 

 

Um die Fotoshow zu starten, bitte auf das erste Bild "klicken".


© Siedlergemeinschaft Winsen (Aller)   IMPRESSUM & DISCLAIMER